Was ist educa.ID?

Über educa.ID können Nutzerinnen und Nutzer auf verschiedene Dienstleistungen von educa.ch sowie auf Online-Dienste von externen Anbieterinnen und Anbietern zugreifen. Dabei wird ein einziges Login zur Authentifizierung verwendet (Single-Sign-On-Prinzip).

Dienstleistungen

Derzeit können mit educa.ID folgende Dienstleistungen erreicht werden:

  • educaJob
    educa.Job ist eine interkantonale Stellenbörse für Lehrpersonen, auf der die zuständigen kantonalen Stellen freie Arbeitsstellen ausschreiben. Mit educa.ID können sich die Verantwortlichen anmelden, ihre Inserate erstellen und bearbeiten.

  • educa.MINT
    educa.ID ermöglicht den Anbietern ihre Angebote zu publizieren und zu verwalten.

  • PER
    Mit educa.ID können sich Lehrpersonen der Westschweiz auf der Plattform des Plan d’études romands (PER) anmelden, um auf die nicht öffentlich zugänglichen Lehr- und Lernressourcen zuzugreifen.

  • Friportail
    Freiburger Lehrpersonen erhalten über ihre Authentifizierung bei educa.ID unlimitierten Zugang auf die Lehr- und Lernressourcen des Portals.

  • Moodle Fribourg – Freiburg (Weiterbildungskurse Lehrpersonen)
    Über educa.ID können sich interessierte Lehrpersonen auf der Moodle-Plattform des Centre fri-tic anmelden. Über diese Plattform können sie anschliessend an Online-Kursen teilnehmen und eigene Moodle-Kurse erstellen und verwalten.

  • nanoo.tv
    Die Plattform nanoo.tv ermöglicht es Lehrpersonen, ganze Sendungen aus dem TV-Programm der in der Schweiz empfangenen Sender aufzunehmen, diese online zu bearbeiten und zu speichern.

  • Projekt Neptun
    Ein Pilotprojekt von educa.ch und dem Dienstleistungsanbieter SSD - Stiftung Studenten-Discount www.educanet2.ch das Schulleitenden, Mitarbeitenden und Lehrpersonen der obligatorischen und nachobligatorischen Schule ab Herbst 2016 ermöglicht, über educa.ID qualitätsgeprüfte Hardware zu vergünstigten Bedingungen zu erwerben.

Diese Seite in: Français

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 23.01.2017

Job